(4 votes, average: 4,25 out of 5)
Loading...

Digitale Transformation im Marketing / Change Programme

8.05.2015 | Kommentare
0
Der Weg zur digitalen Transformation

Die Digitale Transformation war eines der Topthemen der diesjährigen Cebit in Hannover. Sich vernetzen, global agieren und mit dem Kunden in Interaktion treten zu wollen, sind die Hürden erfolgreicher Unternehmen im digitalen Zeitalter. Was seit längerer Zeit zu erwarten war, mittlerweile allgegenwärtig ist und für einige wohl viel zu schnell vorbei sein wird, ist die Aufgabe, Prozesse, Wertschöpfungen, Unternehmen samt Strukturen zukunftsweisend zu gestalten.

Digitale Transformation: Zahlen und Fakten
Laut einer Studie der PAC Online, in der IT- und Marketingentscheider deutscher Unternehmen ab 500 Mitarbeitern befragt wurden, beschäftigen sich 100% der Unternehmen strategisch mit dem Thema Digitale Transformation. Zwei Drittel geben an, deutlich die Auswirkungen der Digitalisierung zu spüren, wobei 20% sie sogar als disruptiv empfinden. Ganze 58% müssen eingestehen, noch keine übergreifende Strategie gefunden zu haben, 14% befinden sich noch ganz am Anfang.
Als Top Herausforderungen am Markt wünschen sich 76% der Befragten eine vermehrte Interaktion mit ihren Kunden über digitale Kanäle. Je 70% haben den Wunsch sich neue digitale Geschäftsmodelle zu erschließen und ihr Geschäft stärker auf der Analyse von Kundendaten auszurichten.

Den Spagat schaffen – Kundenerlebnisse und Fähigkeiten steigern
Die erforderliche digitale Strategie muss digitale Kundenerlebnisse und digitale Fähigkeiten des Unternehmens gleichermaßen vereinen. Auf der Kundenseite sind das die Ende-zu-Ende Erlebnisse, die Digitalisierung von Produkten sowie Services und der vertrauenswürdige Umgang mit Kundendaten. Auf Unternehmensseite sollte Agilität vor Effizienz stehen, die schnellere Umsetzung von kundenorientierten Innovationen vollzogen und die Verstärkung operativer Fähigkeiten mit Hilfe digitaler Ökosysteme umgesetzt werden.

Digital Strategy

Digitale Kundenerlebnisse und Fähigkeiten vereinen



Vorteile erfolgreicher digitaler Transformation:
vorteile-digitale-transformation

Entwicklung eines Beratungsansatzes
Ein möglicher Beratungsansatz zur digitalen Transformation eines Unternehmens könnte wie folgt aussehen:
• Evaluierung des Reifegrades
• Bewertung anhand von Punkten in einer Skala
• Entwicklung erster Handlungsfelder sowie Aufstellung des Phasenmodells

entwicklung-beratungsansatz

Beratungsansatz zur digitalen Transformation



Fazit
Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass die Digitale Transformation rigoros Einzug in der heutigen Firmenlandschaft gehalten hat. Die Frage ist nicht ob, sondern wie und in welchem Umfang Unternehmen auf die Veränderung reagieren müssen. Eine durchdachte und konsequente Strategie zur Umsetzung der Transformation ist der Schlüssel zum Erfolg beim Übertritt ins Digital Age.

(4 votes, average: 4,25 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.