Category Archives: Kundenservice

Conversational Commerce – Die Zukunft der Interaktion?

21.10.2016 | Kommentare
0

Im Kundenservice bahnt sich eine kleine Revolution an. Ihr Name: Conversational Commerce. Gemeint ist damit dialogorientierte Kommunikation zwischen Unternehmen und Konsumenten. Online und in Echtzeit findet sie hauptsächlich in schriftlicher Form Anwendung. In der Bevölkerung steigt die Nutzung von Messengern weiterhin an – auch das Angebot an Messengern selbst sowie deren bereitgestellte Services wächst stetig. Unternehmen können ihre Kunden leicht über diesen Kanal erreichen – das Potential ist riesig. weiterlesen

(3 votes, average: 4,67 out of 5)
Loading...

Messe 4.0 – so geht Ausstellen heute

2.12.2015 | Kommentare
1

Zukünftig wird es keine Unterscheidung mehr zwischen B2C und B2B-Commerce geben. Die Themen rund um die Kanalverknüpfung sind in beiden Welten omnipräsent und B2B Kunden erwarten, weil sie es im privaten Bereich gewohnt sind, die gleichen Funktionen und Commodities. Anhand eines Messebetreibers wird nun betrachtet, was im B2B E-Commerce möglich ist um Verkaufskanäle zu verknüpfen.

weiterlesen

(3 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

Mobile Web-Experience oder Mobilegeddon in Deutschland?! – Ergebnisse und Rückschlüsse der aktuellen Studie von Crisp Resarch

19.10.2015 | Kommentare
0

Mobil optimierte Webseiten – eine Selbstverständlichkeit in Zeiten allgegenwärtiger Smartphones und Tablets?! Dieser Frage geht die aktuelle Studie „Mobile Web Experience in Deutschland –
Verschlafen deutsche Unternehmen die mobile Revolution?“ nach. Der Titel lässt es erahnen -deutsche Unternehmen haben viel Nachholbedarf.

Die Optimierung mobiler Webseiten macht Sinn. Zweifelsfrei. Kunden, die zum Onlineshopping auf Tablet oder Smartphone umständlich scrollen und suchen müssen, sind nicht nur genenervt, die Kaufwahrscheinlichkeit nimmt gleichzeitig rapide ab. Der Fakt, dass 2015 schon jeder vierte Euro im E-Commerce über mobile Geräte generiert wird – Tendenz rasant steigend – unterstreicht die wirtschaftliche Notwendigkeit der Optimierung. weiterlesen

(4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

How to Cross-Channel

15.10.2015 | Kommentare
0

Geschenke kauft man heute häufig online. So wie ich, als letztens eine Freundin Geburtstag hatte. Einen ihrer Wünsche habe ich auf ihrem extra angelegten Online-Wunschzettel gesehen. Da ich zeitlich jedoch bereits ein wenig spät dran war, wollte ich das Geschenk lieber direkt in der Stadt abholen. Ich ging auf die Webseite eines Händlers, der das Produkt führt, und checkte die Verfügbarkeit vor Ort – 0 Artikel vorrätig. Na klasse. Zum Glück aber bietet das Unternehmen eine Lieferung und Abholung in der Filiale an, ohne dass zusätzliche Versandkosten anfallen. Spitze – das sollte ja nicht allzu lang dauern. Ich bestellte das Produkt also über die Webseite und plante eine Abholung in den nächsten 2-3 Tagen ein. Der Geburtstag meiner Freundin kam – das Produkt leider nicht. weiterlesen

(4 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...

Im Check: Das Cross-Channel-Potential der Energiebranche

26.08.2015 | Kommentare
1
Cross-Channel-Service in der Energiebranche

Der Deutsche verbringt nach aktuellen Zahlen täglich 108 Minuten im Internet (Statista). Da ist es nicht verwunderlich, dass drei von vier Kunden heute mehr als einen Kanal zur Produktrecherche und zum Erwerb von Produkten und Dienstleistungen sowie auch für digitale Serviceangebote nutzen.
Cross-Channel-Kundenservice in der Telekommunikationsbranche…
In der Telekommunikationsbranche wurde der Trend zur kanalübergreifenden Vermarktung bereits vor Jahren erkannt und aufgegriffen. Neben der persönlichen Kundenberatung im Shop oder über Call Center informieren Anbieter von Telekommunikationsdiensten deshalb auch online über die eigenen Produkt- und Dienstleistungsangebote. Sollten dabei noch Fragen offen bleiben, ist es dann möglich, Service-Mitarbeiter über einen Live-Chat zu kontaktieren und die offenen Punkte zu klären. weiterlesen

(5 votes, average: 4,60 out of 5)
Loading...

Onlineshop-Launch: dm kontert Rossmann –
Zwei Wettbewerber im Vergleich

24.07.2015 | Kommentare
0
Die Onlineshops von dm und Rossmann im Vergleich

Mit der Eröffnung seines ersten Onlineshops am 14. Juli tritt der Drogeriemarktführer dm nun auch über das Internet mit seinem Wettbewerber Rossmann in Konkurrenz. Rossmann betreibt seinen Shop bereits seit 1999, dm startet nun mit einem integrativen Onlineshop-Konzept, welches das Online- und Offline-Einkaufserlebnis miteinander verbinden soll. weiterlesen

(4 votes, average: 4,25 out of 5)
Loading...

Content war gestern: Service ist das neue Marketing gesetzlicher Krankenkassen

16.06.2015 | Kommentare
0
Wie Krankenkassen mit Service- Marketing ihre Kunden erreichen wollen.

Lange Zeit setzten die Marketeers gesetzlicher Krankenkassen auf attraktive Content-Strategien zur Bindung ihrer Versicherten ebenso wie zur Gewinnung neuer Kunden. Im Zuge des Digitalen Wandels werden diese Strategien mehr und mehr zugunsten attraktiver webbasierter Self-Services verdrängt. Die Entwicklung folgt der Tatsache, dass Nutzer Informationen direkt an der Quelle konsumieren und nicht (mehr) den Umweg über Drittanbieter und Mitnutzer gehen: News werden direkt bei den großen Online-Newsportalen und thematisch Inhalte bei den jeweiligen Produzenten der Themen abgerufen. weiterlesen

(7 votes, average: 4,14 out of 5)
Loading...

Digitale Transformation im Marketing / Change Programme

8.05.2015 | Kommentare
0
Der Weg zur digitalen Transformation

Die Digitale Transformation war eines der Topthemen der diesjährigen Cebit in Hannover. Sich vernetzen, global agieren und mit dem Kunden in Interaktion treten zu wollen, sind die Hürden erfolgreicher Unternehmen im digitalen Zeitalter. Was seit längerer Zeit zu erwarten war, mittlerweile allgegenwärtig ist und für einige wohl viel zu schnell vorbei sein wird, ist die Aufgabe, Prozesse, Wertschöpfungen, Unternehmen samt Strukturen zukunftsweisend zu gestalten. weiterlesen

(4 votes, average: 4,25 out of 5)
Loading...

Leadgenerierung Online – warum es 2015 in jeden Marketingplan gehört

28.11.2014 | Kommentare
0
Leadgenerierung sollte unbedingt mit in den Marketingplan

Die Herausforderung in jedem Unternehmen ist es, die Sales-Pipeline am Laufen zu halten, damit der Vertrieb seinen regulären Aufgaben nachgehen kann.
Wie man das Internet für den Prozess der Leadgenerierung erfolgreich nutzen kann, möchte ich Ihnen nachfolgend aufzeigen.

Online vs. Offline
Was bringt mir Leadgenerierung über das Internet, ist die erste Frage. Warum genau jetzt?
Überlegen Sie einmal, was die größten Herausforderungen bei Ihrem aktuellen Leadgenerierungsprozess sind. Ich behaupte, dass Sie bei Ihrem aktuellen Leadprozess nicht wissen, wo sich der potentielle Wunschkandidat im Einkaufsprozess befindet, bzw. wer denn genau mein richtiger Ansprechpartner ist.
Natürlich hat man ein Profil, eine Zielgruppe – aber ist diese, auch die Person, die die Recherche betreibt, das Projekt Management und den Entscheider beeinflusst? Ist Ihre Zielgruppe nicht einfach der Einkaufsleiter, der Geschäftsführer oder Abteilungsleiter? Die Person, die Ihre Kontaktdaten an einen Mitarbeiter weitergibt. Einen Mitarbeiter, der sich nicht mit Ihnen identifizieren kann und Sie wahrscheinlich nie zurückruft? weiterlesen

(2 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

Zu mir oder zu dir? – Die optimale Verbindung aus stationärem Handel und Onlineshop

14.08.2014 | Kommentare
1

Gerade noch bewundert Lotte die Highlights der Berliner Fashionweek in der Onlineausgabe des Klatschmagazins, schon öffnet sie instinktiv ein neues Browserfenster und die Suche nach einem trendigen Badeoutfit mit floralem Muster ist eröffnet. Kurze Zeit später hat sie das Objekt der Begierde gefunden, doch die benötigte Größe ist im Onlineshop schon vergriffen – kein Problem, denn der pfiffige Shopbetreiber setzt seit kurzem auf eine innovative Cross-Channel-Strategie. So kann Lotte online schauen, welche Filiale in ihrer Nähe den zukünftigen Lieblingsbikini in der richtigen Größe vorrätig hat und diesen direkt dort kaufen. Kurz darauf erhält sie die Bestätigung, dass ihre Bestellung zur Abholung bereit liegt. Im Laden angekommen, ist Lotte so begeistert von ihrem neuen Bikini, dass sie direkt eine passende Sonnenbrille dazu kauft. weiterlesen

(4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...