Monthly Archives: Mai 2012

Interview – SocialVoice: Social Commerce konsequent umgesetzt

16.05.2012 | Kommentare
0

Die wachsende Bedeutung von Produktbewertungen im Online-Kaufprozess ist unbestritten. Der versierte Konsument unternimmt nach einem ersten Blick in die Angebote der Onlineshops oft erst einen Streifzug durch das Internet, bevor er sich zum Kauf entschließt – für die Onlineshop-Betreiber ein hinderlicher Umstand. Die E-Commerce-Innovation „SocialVoice“ der T-Systems Multimedia Solutions setzt durch eine Verbindung von Social Web und Onlinehandel genau an diesem Punkt an. Wie die Lösung funktioniert und was konkret sie Onlineshop-Betreibern bringt, haben wir bei Sindy Höhne nachgefragt. Als Onlinemarketing-Consultant und Ideentreiber bei der T-Systems Multimedia Solutions hat sie die Lösung mitentwickelt und betreut nun die ersten Schritte im Markt. weiterlesen

(3 votes, average: 3,67 out of 5)
Loading...

ebay Studie – Kunden informieren sich mobil vor dem Einkauf

11.05.2012 | Kommentare
0

Lohnt sich die Investion in  Mobile-Commerce für Shopbetreiber und ist es mehr als nur ein Trend? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Studie „Smart Shopping“ von eBay und der Verbraucher Initiative e.V.

Der Boom von mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets ist allgegenwärtig. Man sieht überall Smartphones und Tablets in den deutschen Innenstäten. Nach Zahlen des Bundesverband Informationswirtschaft Bitkom nutzten 2012 ca. 12 Millionen Deutsche ein Smartphone. Bei dieser Zahl kann man davon ausgehen, dass viele Smartphone-Nutzer ihr Gerät auch zum Einkaufen verwenden. Wie viele weit das Mobile-Commerce im Vergleich zum stationären Handel und E-Commerce bereits ist untersucht die Studie Smart Shopping: Informieren und Einkaufen auf vielen Wegen weiterlesen

(No Ratings Yet)
Loading...

Social Ads – Matthias gefällt kanal-egal.de

9.05.2012 | Kommentare
0

Die Werbeanzeigen auf Facebook werden mehr und mehr. Schon bis zum Ende dieses Jahres soll ungefähr 50% des kompletten Anzeigevolumens über „Social Ads“ geschaltet werden. Aber was sind eigentlich Social Ads?

Mit Social Ads sind Anzeigen à la „Matthias gefällt kanal-egal.de“ oder „Sven hat das Produkt AB bei Unternehmen XY gekauft“ gemeint, die man in Facebook ständig serviert bekommt. Facebook Nutzer reagieren auf diese Werbung deutlich häufiger als auf „normale“ Anzeigen. Um satte 50% stieg die Click-Through-Rate, also die Häufigkeit des Klickens auf Anzeigen. Somit zeigt sich, dass die User diese Werbeform einerseits annehmen und damit andererseits auch Umsätze gezielt gesteigert werden können. weiterlesen

(No Ratings Yet)
Loading...

iPad ist gar kein mobiles Endgerät

4.05.2012 | Kommentare
0

Eine vor kurzer Zeit durchgeführte Studie aus dem Hause Etracker mit schätzungsweise 10.000 Kunden kommt zu dem Ergebnis, dass nur ca. 6% ihr iPad für den Aufruf von Internetdiensten verwenden. Die restlichen 94% gehen demzufolge den Weg über einen stationären Internetanschluss. Die Behauptung, der Markt für mobile Geräte unterliegt einem riesigen Wachstum, ist deshalb ein Irrtum – viele Studien seien demnach falsch, da nicht zwischen mobilen und stationär genutzten Geräten differenziert wird. weiterlesen

(No Ratings Yet)
Loading...