Monthly Archives: Dezember 2012

CloseUp Hamburg – Matthias Henze im Gespräch

20.12.2012 | Kommentare
1
Matthias Henze

„Pages to the Pepole!“, heißt es bei Jimdo. In der sechsten Folge von CloseUp Hamburg sind wir bei einer der besten Online Companies in Hamburg zu Besuch. Im Interview mit Matthias Henze von Jimdo werfen wir einen Blick hinter die Kulissen. Neben dem bekannten Thema “Webseiten für jedermann” tummelt sich Jimdo mittlerweile auch mit seiner eigenen Shoplösung im SaaS Shop Umfeld.

(1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

2012! Zahlen, Daten, Fakten – Der E-Commerce Jahresrückblick

13.12.2012 | Kommentare
2
2012

Kurz und knapp, der E-Commerce Jahresrückblick für 2012 …

  • Bei der Unterscheidung zwischen Mann und Frau sind die Frauen das stärke Geschlecht, wenn es um die Nutzung von E-Commerce geht. Die Altersgruppe, die am häufigsten im Internet einkauft, ist die der 25-36-Jährigen. Unter allen Shoppern sind 58% aller E-Commerce Kunden Frauen. Insgesamt konnte im Jahr 2012 ein Umsatz von 21,7 Milliarden Euro erzielt werden. Am meisten Geld geben die Menschen dabei für die Kategorien Bekleidung (45%), Bücher (36%) und Musik bzw. CDs (28%) aus. Vor Allem Amazon und Ebay sind die meist besuchten Webseiten, wenn es um E-Commerce geht – dies geschieht hauptsächlich am Abend. Continue reading
(1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Luxusmarken drängen vermehrt ins Internet

11.12.2012 | Kommentare
1
Luxusmarken

Exklusive Marken haben es seither eher vermieden mit einem Shop ins Internet einzusteigen. Das Internet entsprach selten den Wertvorstellungen der Luxusanbieter und immer noch müssen diese beim Einstieg ins Internetgeschäft Acht geben. Doch es wagen sich so langsam immer mehr Unternehmen, vor allem aus den Bereichen Mode und Kosmetik, in die weite Welt des Internets. Continue reading

(1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

CloseUp Hamburg – Morten Hartmann im Gespräch

6.12.2012 | Kommentare
0
93463175

In der heutigen Folge von „CloseUp Hamburg“ erklärt Morten Hartmann vom Hamburger Unternehmen stuffle.it, wie er erfolgreich einen neuen mobilen/digitalen Marktplatz launcht. Stuffle ist eine Art mobiler Flohmarkt, der im Gegensatz zu eBay tatsächlich die nativen Funktionen moderner Smartphones nutzt. Diese Folge ist die mittlerweile die fünfte Auskopplung aus der Serie „CloseUp Hamburg“, die von der eCommerce Aktionslinie von Hamburg@work produziert wird.

(1 votes, average: 3,00 out of 5)
Loading...